Wichtiger Hinweis zum Coronavirus

Gerne informieren wir Sie, dass die Praxis Scheiner ab dem 27. April 2020 wieder geöffnet hat. Falls Sie jedoch über 65 Jahre alt sind oder zu einer vom BAG definierten Risikogruppe gehören und bereits einen Termin haben, möchten ich Sie bitten, mich zu kontaktieren.

Weiterhin richtet sich die Praxis Scheiner nach den Richtlinien des BAG:

1. Regelmässiges Händewaschen sowie Desinfektion der Hände

Für die Praxis Scheiner ist dies unabhängig von der aktuellen Situation selbstverständlich. Nach jeder Therapiesitzung werden die Hände gewaschen und desinfiziert. Wir bitten Sie, vor der Behandlung Ihre Hände gründlich zu waschen oder zu desinfizieren.

2. Niesen in die Ellbogenbeuge oder in ein Taschentuch, welches danach sofort im Abfall zu entsorgen ist.

3. Bei Fieber und Husten (Grippeähnliche Erkrankungen, Halsschmerzen, Husten, Kopfschmerzen, Geruchs-/Geschmacksverlust etc) zu Hause bleiben

Die Praxis Scheiner bittet Sie, die Weisungen des BAG ebenfalls zu befolgen und im Falle des Auftretens solcher Krankheitszeichen oder falls Sie zu der vom BAG definierten Risikogruppe gehören, Ihren Termin telefonisch oder per Mail abzusagen.

Bei Unklarheiten bitte ich Sie mich zu kontaktieren.

Wir behalten uns vor, Patientinnen und Patienten, die diese Krankheitszeichen haben, zum Schutze der anderen Patientinnen und Patienten nach Hause zu schicken.

Die Praxis Scheiner dankt für Ihr Verständnis und Ihre Mitwirkung.

Weitere Informationen zum Corona-Virus